Auszüge aus Büchern in Arbeit


Tim Reeves: Die Einheits-Trilogie

Band 1: Zeitlose informationelle Verbindung (ZIV)

Der Mechanismus hinter außersinnlichen Wahrnehumng und spirituellen Erfahrung

Band 2: Alles und Nichts

Persönliche Transformation, Nicht-Identifikation und Mitgefühl in Beziehung

Band 3: Die zugrunde liegende Natur der Existenz

ZIV und Physik, Geist über Materie, Empfindungsvermögen, Bewusstsein, Determinismus, Modelle der Existenz


Ausgehend von den Möglichkeiten der modernen Physik wird in einem zentralen Teil der Trilogie vorgeschlagen, wie alle Phänomene der außersinnlichen Wahrnehmung funktionieren könnten. Dies ist das Fundament für weitere Themen wie außersinnliche Wahrnehmung, Stufen des spirituellen Fortschritts, Aspekte des menschlichen Lebens, Empfindungsvermögen und Bewusstsein, Determinismus, Modelle der Existenz und einiges mehr. Daher verlinke ich ganz oben die Kurzerklärung zu ZIV – Zeitlose Informationelle Verbindung – es steht als Acronym in anderen Auszügen und wäre sonst unverständlich. Darunter befindet sich ein sehr grundlegender Artikel. Die anderen Auszüge sind in alphabetischer Reihenfolge.

  1. Die Konzerthalle (eine Analogie für erleuchtete Erfahrung im täglichen Leben)
  2. DTFE - Beispielübungen (Do The F***ing Exercises)
  3. Entzauberte Projektionen
  4. Familie - eine biologische Tatsache, aber ein problematisches Konzept
  5. Grenzen
  6. New Age Religionen
  7. Nichtgetrennte Anarchie - Unzufrieden mit dem Partner - Ehe und Partnerschaft
  8. Sünde und Schuld / So wie sie sind / Saldo Null / Was du verdienst
  9. Was verstehen wir unter Liebe?